Future Organization Report

Der Future Organization Report liefert einen Überblick über Herausforderungen, Vorgehensweisen und Erfolgsfaktoren agiler und adaptiver Transformationsprozesse.

Die Studie untersucht die komplexen Herausforderungen der Unternehmen und stellt heraus, wie die Arbeitswelt auf erhöhten Wettbewerbsdruck reagiert. Ihr Ziel besteht darin, die zentralen Erfolgskriterien agiler Arbeitsorganisationen zu identifizieren.

  • Welche Herangehensweisen nutzen Unternehmen, um Hierarchien und Silo-Denkweisen abzubauen und so die Transparenz und kollaborative Zusammenarbeit zu fördern?
  • Wie nehmen die Mitarbeitenden und die Führungskräfte das agile Arbeiten wahr?

Die Studie geht diesen Fragen nach und liefert dabei einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen und Herausforderungen in agilen Transformationsprozessen. Jetzt die Studie herunterladen und von den Erkenntnissen und Handlungsempfehlungen zum Aufbau agiler Arbeitsorganisationen profitieren.

Zum Studiendownload

 

Herausgeber

Herausgegeber der Studie ist das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen und Campana & Schott, eine internationale Management- und Technologie-Beratung.

 

„Agile Transformation verändert die Art wie wir bereits heute und in Zukunft zusammenarbeiten. Mit den Erkenntnissen dieser Studie schaffen wir Orientierung zur sinnvollen Ausgestaltung von Freiräumen in Organisationen.“

Dr. Christoph Peters
Assistenzprofessor am Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen

 


 

„Bei unseren Kunden ist es immer wieder aufs Neue spannend die Relevanz der individuellen Eigenschaften einer Organisation zu erkennen. Dennoch haben in Veränderungsprozessen manche Themen eine Allgemeingültigkeit. Dies im Kontext der agilen Transformation herauszuarbeiten treibt uns beim Future Organization Report an.“

Christian Schmid
Co-Lead Business Area Future Organization, Campana & Schott